Über mich
Hochzeitsplanerin Hamburg

Über mich - das Interview

Ich heiße Ines und bin 1989 geboren. Zurzeit wohne ich in Hamburg Billstedt.

JA! Ich habe mich bereits getraut. 

Und seit meiner eigenen Hochzeit habe ich die Liebe am Planen bis in das letzte Detail entdeckt. Und genau diese Liebe habe ich jetzt zu meinem Beruf gemacht. 

Wie bist du zur Hochzeitplanerin geworden?

Anfang 2016 habe ich mich entschlossen, die ganze Sache professionell anzugehen. Daher habe ich mich im Internet informiert - wie und wo man zur Hochzeitsplanerin werden kann. Ich begann mit einem Fernstudium des Blackford Centre und habe im Dezember 2017 das Studium erfolgreich mit einem Diplom abgeschlossen.

Seit wann beschäftigst du dich mit Hochzeitsplanungen?

Im September 2013 hat mir mein Mann DIE Frage der Fragen gestellt. Meine eigene Hochzeit war im Jahr 2014, die wir komplett selbst geplant haben. 2015 durfte ich bei einer Freundin die Trauzeugin sein und mit in die Planung einsteigen. Ich habe schnell gemerkt, wie viel Freude und Spaß mir die Planung von Hochzeiten anderer Brautpaare macht.

Warum macht dir das Spaß?

Weil ich Paare glücklich machen und Ihnen am schönsten Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchte. Das geht am einfachsten, wenn ich den Paaren jede menge Stress und Arbeit abnehme, indem ich sie bei allen Hochzeitsplanungen und Vorbereitungen unterstütze. Was gibt es schöneres, als den schönsten Tag im Leben zu planen?

Was bedeutet Ewig Wir?

Ewig Wir bedeutet, dass Ihr als Paar zu einem "Wir" für die Ewigkeit zusammen wachst und das wird durch eine Traumhochzeit gekrönt die Wir gemeinsam planen können.